18. Februar 2021

Daily Thoughts - Tägliche Gedanken

Nischenseiten Optimierungs Challenge 2021:

By Guido Wehrle

Es wird 2021 keine Nischenseiten Challenge geben

Seit fast zehn Jahren gab es nahezu jedes Jahr eine neue Auflage von Peer Wandigers Nischenseiten Challenge. Sie entsprang einer Herausforderung von Sebastian Cypionka an Peer. Sebastian wettete mit Peer, dass er es schaffen würde, innerhalb von drei Monaten eine erfolgreichere Nischenseite zu erstellen.

Aus dieser Wette entsprang der Wunsch vieler weiterer Interessenten an so einer Challenge teilzunehmen und die Nischenseiten Challenge etablierte sich zum wohl erfolgreichsten jährlichen Event der Nischenmarketer-Szene.

Doch damit ist jetzt 2021 erst einmal Schluss. Es wird keine weitere Nischenseiten Challenge mehr geben. Zumindest nicht in der Form, die wir kennen.

2021 ist das Jahr der Nischenseiten Optimierungs Challenge (NSOC 2021). Das heißt jetzt soll keine Nischenseite neu erstellt werden, sondern eine bereits bestehende Nischenseite optimiert werden.

Und mal im Ernst, wer von uns hat nicht mehrere von diesen halbfertigen Exemplare in der Garage?

Ich tippe mal, kaum jemand von uns.

Von daher eine gute Chance für alle, die eine Leiche im Keller wieder etwas aufpolieren und in den profitablen Bereich bringen möchten.

Allerdings eine kleine Enttäuschung für alle, die sich wünschen auch in diesem Jahr wieder eine neue Nischenseite zu starten und auszuprobieren, welche Methoden denn heute noch funktionieren.

Darum geht es bei der Nischenseiten Optimierungs Challenge 2021

Es soll, wie bereits erwähnt, eine bereits bestehende Nischenwebseite optimiert werden. So dass diese in folgenden Punkten besser aufgestellt sein wird:

  • Besucherzahlen
  • Conversion
  • Layout
  • Ladezeiten
  • Artikelqualität
  • Gewinn an Trust und Autorität
  • Bessere Einnahmen
  • Und, und, und ... (bestimmt fallen Euch noch etliche weitere Punkte ein)

Die Hard Facts zur NSOC 2021

Beginn: 06.04.2021 (Osterdienstag)

Ende: 02.05.2021

Dauer: 4 Wochen

Link zu den Teilnahmebedingungen: Artikel auf Nischenseiten-Guide.

Mein Teilnahmeprojekt zur NSC 2020: Sirtfood Nischenseite.

Das Projekt zur NSC 2018: Pfändungsschutzkonto Nischenseite.

Viele weitere spannende Projekte der NSC 2018 TeilnehmerInnen: Bericht auf guidoway.de.

Nischenseiten Optimierungs Challenge 2021 - Warum ich dieses mal nicht dabei bin

An einer regulären Nischenseiten Challenge hätte ich wahrscheinlich teilgenommen. Immerhin war meine letzte Nischenseite aus der NSC 2020 relativ erfolgreich und hat bis jetzt solide vierstellige Beträge eingespielt. Und das schreit natürlich nach einer Neuauflage 😉

Allerdings benötige ich auch keine Challenge, um neue Projekte zu starten. Das geht auch ohne. Für Anfänger und neue Interessenten an Nischenseiten mag es allerdings schade sein. Denn schließlich kann es eine große Hilfe bedeuten gerade am Start gewisse Hilfestellungen von weiteren Teilnehmern zu erhalten.

Aber ich verstehe auch Peer. Es wird in Google immer langwieriger gute Resultate zu bekommen. Waren noch vor wenigen Jahren Veränderungen relativ kurzfristig in den Rankings zu spüren, dauert es mittlerweile gefühlte Ewigkeiten.

Google ist sehr vorsichtig geworden, neue Webseiten gut zu ranken. Da wird erst einmal eine Zeit abgewartet, wie es denn um Vertrauenswürdigkeit und Autorität des Webauftritts bestellt ist.

Zudem möchte man SEO-Manipulation deutlich schwieriger machen.

Verständlich aus Sicht der Suchmaschine. Jedoch ist dieser Sachverhalt für uns Nischenmarketer mitunter sehr entnervend. So kann es mittlerweile durchaus viele Monate dauern, bis erste Einnahmen erzielt werden.

Zumindest dann, wenn auf Google Traffic aus der organischen Suche spekuliert wird.

An der neuen Nischenseiten Optimierungs Challenge 2021 nehme ich deswegen aus folgenden Gründen nicht teil:

  • Zu kurzer Zeitraum.
  • Optimierung sollte kein einzelner Unterpunkt sein, sondern Bestandteil jeder gesunden Nischenplanung.
  • Meine Zielgruppe der Menschen, die sich ein Passiveinkommen mit Nischenseiten aufbauen möchten und von Beginn an Unterstützung benötigen bleiben außen vor.

Dennoch wünsche ich natürlich allen Teilnehmern viel Spaß und ich werde die Challenge gespannt beobachten und sicherlich mal wieder über das eine oder andere Interessante berichten.


Tags

Nischenseiten, Nischenseiten Optimierungs Challenge 2021, NSC 2020, NSC 2021


You may also like

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}